Der therapeutische Ansatz bei chronischen Schmerzen und Belastungen

Schon kleine Veränderungen können Grosses bewirken. Wir verbessern Ihre Lebensqualität und Vitalität durch gesunde Ernährung, Bewegung und mentales Training.

Schmerzen reduzieren oder eliminieren

«Nahrung als Medizin», allenfalls ergänzt durch eine orthomolekulare Therapie (Supplemente-Empfehlung) und der ganzheitliche, fachübergreifende Ansatz der kPNI ermöglicht uns die Behandlung vieler Beschwerdeformen:

  • Arthrose, Rheuma, Fibromyalgie
  • Autoimmunerkrankungen wie MS, Polyneuropathie, Psoriasis, Rheumatoide Arthritis, Schilddrüsenerkrankungen
  • Entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten wie Zöliakie, Histamin- oder Lactoseintoleranz
  • Chronische Schmerzen
  • Degenerative Erkrankungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verdauungsprobleme
  • Übergewicht
  • Diabetes
  • Chronische Müdigkeit
  • Stress
  • Schlafprobleme
  • Depressionen
  • Burnout

Kontaktieren Sie mich
für eine individuelle Erstberatung!